Höchste Flexibilität mit Ihrem Fahrständer-Bearbeitungszentrum

Das Fahrständer-Bearbeitungszentrum der VCF-Reihe hat unser Partner Doosan komplett neu entwickelt. Diese Maschine lässt sich genau auf Ihre Anforderungen abstimmen, da eine Bearbeitung unterschiedlicher Teile dank des modularen Maschinenaufbaus möglich ist. Sie sind robust und arbeiten dauerhaft genau aufgrund ihrer stabilen Gusskonstruktion. Optimale Prozessabläufe beim Einsatz der Hightech-Werkzeugmaschinen gewährleisten die Steuerungen von Fanuc oder Heidenhain. Zu den weiteren Vorteilen zählen:

  • Pendelbearbeitung
  • große Werkstücke liegend gespannt, dank Schwenkkopf auch Endenbearbeitung möglich
  • leistungsstarke und dynamische Motorspindeln
  • wahlweise aufgesetzter oder integrierter Rundtisch
  • voll gekapselter, nach oben geschlossener Arbeitsraum

Ihr Fahrständer-Bearbeitungszentrum passt sich Ihren Anforderungen an

Konfigurieren Sie Ihr Bearbeitungszentrum nach Ihren Wünschen: Wählen Sie zwischen der 3-Achsbearbeitung oder der Version mit integrierter Rundachse und Schwenkkopf in der 4+1- oder Fünf-Achs-Ausführung. Auch eine Pendelbearbeitung ist möglich aufgrund des teilbaren Arbeitsraums. Das flexible Bearbeitungszentrum findet in unterschiedlichsten Einsatzgebieten Anwendung. Der allgemeine Maschinenbau, der Werkzeug- und Formenbau sowie die Lohnfertigung sind nur einige Beispiele.

Wenn es darum geht, die richtigen Entscheidungen bei der Zusammenstellung Ihres individuellen Fahrständer-Bearbeitungszentrums zu treffen, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Sprechen Sie uns an!

INEX Werkzeugmaschinen GmbH
Am Aischpark 18
91315 Höchstadt
Telefon: 09193 5011052
Telefax: 09193 5011227
Service Hotline
09193 5011052
Ansprechpartner
Vertrieb